Home
Anfahrt
Kontakt
Jobs
Shop

Unsere Beerenvielfalt

Eine Handvoll Beeren täglich sollte sich im Sommer jeder gönnen! Sie sind um so reicher an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen, je frischer Sie an die aromatischen, farbenfrohen Vitaminbomben kommen. Genießen Sie sie pur oder verarbeitet in Milchspeisen, Kaltschalen, Mischgetränken oder Kuchen. 


Himbeeren
(Mitte Mai bis Anfang November)

Sie zählen zu den Glanzpunkten unseres Anbaus. Durch terminisierte Kultur verschiedener Sorten, im Glashaus sowie im Freiland, ernten wir wohlschmeckende, großfrüchtige Beeren. Ihr herrliches Aroma und hoher Gehalt an Vitamin-C, sowie Vitamin A und B1, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und bioaktiven Substanzen/ sekundären Pflanzenstoffen machen sie zu besonders wertvollen Leckerbissen. Bereits unsere Vorfahren nutzten diese Obstart zu medizinischen Zwecken. Man sagt ihnen eine wohltuende Wirkung für die Seele und für die Krebsprophylaxe nach. 


Brombeeren
(Anfang Juni bis Ende September)

Vitamin C, Calcium, Eisen


Johannisbeeren
(Anfang Juni bis Ende Juli)

Johannisbeeren stärken das Immunsystem, die erfrischende Säure wirkt appetitanregend. Vom gesundheitlichen Standpunkt aus gibt es keine wertvollere Beerenobstart als die Schwarze Johannisbeere. Ihr Vitamin- C –Gehalt ist fünfmal höher als der von Zitronen.


Stachelbeeren
(Anfang Juni bis Ende Juli)  


Heidelbeeren
(Anfang Juni bis Ende September)

Ihre vielfältig gesundheitsfördernde Wirkung (z.B. gegen Entzündungen, zur Prophylaxe gegen Herz-Kreislauferkrankungen etc.) steckt  z.T. in den blauen Pigmenten. Wie alle Beeren sind auch sie ausgesprochen vitaminreich.
Hoher Gehalt an Vitamin A und C, Calcium, Natrium, Eisen